Städtedaten.de - Die Städte in Deutschland
Startseite

alle Städte mit

  • Städte A
  • Städte B
  • Städte C
  • Städte D
  • Städte E
  • Städte F
  • Städte G
  • Städte H
  • Städte I
  • Städte J
  • Städte K
  • Städte L
  • Städte M
  • Städte N
  • Städte O
  • Städte P
  • Städte Q
  • Städte R
  • Städte S
  • Städte T
  • Städte U
  • Städte V
  • Städte W
  • Städte X
  • Städte Y
  • Städte Z
  • Info / Kontakt

  • Hinweise
  • Impressum
  • sonstiges

  • Info melden
  • Stadt Lieberose

    Daten und Infos zur Stadt - Städtedaten


    Sie liegt in folgendem Bundesland: Brandenburg
    Ihr Reg. Bezirk ist: Cottbus
    Land
    Kreis:
    Dahme-Spreewald
    Dort findet man die Stadt im Atlas: 51° 59' N, 14° 18' O
    Höhe: 50 m ü. NN
    Sie hat eine Fläche von: 72,51 km²
    Die Einwohnerzahl ist: 1.611 (31. Dezember 2004)
    So hoch ist dort die Bevölkerungsdichte: 22 Die Einwohnerzahl ist je km²
    Unter folgender PLZ ist die Stadt verzeichneten: 15868 (alt: 1232)
    Telefonische Die telefonische Vorwahl lautet: 035475
    Kfz-Kennzeichen: LDS
    Der Gemeindeschlüssel ist: 12 0 61 308
    Stadtgliederung: 5 Ortsteile Adresse der Amtsverwaltung: Kirchstr. 11 15913 Straupitz

    Die Stadt im World Wide Web


    Website - Die hochoffizielle Homepage
    Amt Lieberose-Oberspreerald

    Stadtentwicklung / Geschichtliches Lieberose


    Bereits frühgeschichtlich war der Ort von handelspolitischer Bedeutung. Bereits um 1000 war in Geschichtsbücher von einer Wagenburg bzw. später einer Schutzburg. Im Laufe der Christianisierung wurden die germanischen Illyer verdrängt. in dieser Ära waren die Landstriche der rohen Gewalt ausgeliefert. Burgen sollten einen sicheren Schutzwall liefern. Lieberose wurde bereits um 1295 urkundlich unter den Namen Lubraz oder auch Luberase erwähnt. Unter ihrem heutigen Namen erhielt sie am 29. November 1302 Lieberose die Stadturkunde vom Markgrafen Dietzmann. In ihr waren alle Rechte und Privilegien für die Garnisionsstadt und brachte es zu redlichem Reichtum. Ja die Stadt zählte sogar zu den fünf bedeutendsten Residenzstädten der Lausitz. Im Laufe der nächsten Jahrhunderte wechselte mehrmals die Besitzer der Burg und später des Schlosses. Im Jahre 1519, genauer gesagt am 15. November, kauften für 60.000 Reichsgulden die Gebrüder Schulenburg das Schloss. Es ist ein großer Verdienst der vonSchulenburgs, die die Land-und Forstwirtschaft prägten und das Entstehen von Handwerk und Gewerbe förderten. Mehrere größere Stadtbrände ließen Lieberose jedoch immer wieder in der Entwicklung zurückbleiben.

    Quelle: Website


    Surftipp:
    Entdecker Christoph Kolumbus


    (c) 2005 by staedtedaten.de Seite eintragen Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum